Home » Lesenswert » Sachbuch » Volker Reinhardt, Die Macht der Seuche

Volker Reinhardt, Die Macht der Seuche

Die Große Pest der Jahre um 1348 war eines der einschneidendsten Ereignisse der europäischen Geschichte. Volker Reinhardt rekonstruiert den Verlauf der Epidemie von den Anfängen in Asien bis zu ihrem vorläufigen Erlöschen in Europa, beleuchtet die unterschiedlichen Verhältnisse in ausgewählten Städten und fragt, wie die Überlebenden politisch und wirtschaftlich, religiös und künstlerisch das große Sterben bewältigten. Sein spannend geschriebenes Panorama führt eindringlich vor Augen, was wir dem medizinischen Fortschritt verdanken – und wie verblüffend ähnlich wir heute trotzdem auf eine Pandemie reagieren.

Beck, 256 Seiten, €24,00

Date:

Schliessen
Bitte etwas eintippen...
Schliessen
Call-a-Book!

Bahnhofstraße 7
64625 Bensheim

Tel.: 06251-39716
info@bb-deichmann.de

Öffnungszeiten

Mo – Fr: 09:30 – 18:00
Sa: 09:30 – 13:00